Windparkanlage Schopfloch / Berghülen

In Schopfloch / Berghülen entsteht eine Windkraftanlage mit 4 Windrädern. Die Anlage in Schopfloch mit einer Nabenhöhe von 138 Metern hat die EnBW bereits im Frühjahr 2012 in Betrieb genommen.

In Berghülen werden im Herbst 2012 noch weitere drei Windkraftanlagen - ebenfalls mit einer Nabenhöhe von 138 Metern - ans Netz gehen. Die drei Anlagen vom Typ Enercon E-82 E2 mit einer Leistung von je zwei Megawatt werden künftig den jährlichen Strombedarf von 3.400 Haushalten decken und den CO2-Ausstoss jährlich um mehr als 9.000 Tonnen verringern.

Die Windparkanlage Schopfloch / Berghülen liefert insgesamt eine jährliche Leistung von 8 Megawatt.

Am 20. Juli 2012 fand eine Informationsveranstaltung zum Windparkprojekt Schopfloch Berghülen statt.

Lesen Sie mehr hier...